Für Tafel-Kunden

Das Angebot der Bad Salzufler Tafel e.V. kann von jedem Menschen in Anspruch genommen werden, der von einer niedrigen Rente, ALG 2 oder Grundsicherung lebt.
Wenn jemand über einen längeren Zeitraum Lebensmittel erhalten möchte, stellen wir eine kostenlose Berechtigungskarte aus. Für unsere Nummernkarte,die jede Woche neu an unsere Kunden ausgegeben wird, erheben wir einmalig eine Pfandgebühr von 3 Euro. Bei Ausscheiden und Rückgabe der Karte werden die Pfandkosten erstattet.

Anmeldung und Ausgabestelle Bad Salzuflen

Oerlinghauser Str. 26
32108 Bad Salzuflen

Tel. 05222/850450

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag von 08:30 bis 16 Uhr 
Freitag 8:30 - 12:30 Uhr

Für Anlieferungen und interessierte Bürger

Anmeldung für Neukunden jeden Freitag von 10:00-11:00 Uhr

Lebensmittelausgabe:

Montag - Donnerstag 14:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung und Ausgabestelle Leopoldshöhe

Asemisser Allee 3a
33818 Leopodshöhe Asemissen
Tel.: 0160 98271029

Lebensmittelausgabe:

Dienstag 14:00 – 15:30 Uhr
Freitag    14:00 - 15:30 Uhr

Sie sind Besucher Nummer

seit 23.09.2015